17.03.2018 um 18:08 Uhr; Baum auf Gebäude Stadtgebiet

Im Chamer Stadtgebiet Nunsting stürz ein 8m hoher Baum auf ein Wohnhaus im Nachbargrundstück, der  Baum daneben ist an den Wurzeln bereits durch den Sturm abgebrochen und droht ebenfalls auf das Gebäude zu fallen. Die Kleinalarmschleife Tag 1 der Chamer Feuerwehr fährt mit KdoW, ELW 1, LF 16/12 und GW-Logisitk-2-Kran an. Die Straße an der Einsatzstelle wird für den Verkehr gesperrt. An dem noch stehenden Baum werden zwei Seile angeschlagen, der Baum auf "Zug" gebracht und mit einer Kettensäge abgeschnitten, der Baum fällt wie gewünscht auf den Rasen ohne weitere Beschädigung am Nachbargebäude. Zeitgleich erfolgt eine Alarmierung zu einem abgelaufenen Brandmelder in einen Industriebetrieb in Siechen, KdoW fährt die neue Einsatzstelle an, die Kräfte vor Ort bauen zurück und rücken nach 20 Minuten wieder an der Wache ein.