29.03.2018 um 07:57 Uhr; Personenrettung mit Drehleiter

Der Rettungsdienst fordert die Drehleiter der Chamer Feuerwehr zur Unterstützung in eine Nachbargemeinde an. Eine Person ist in einem Wohnhaus gestürzt, es besteht Verdacht auf Verletzung der Wirbelsäule. Neben der örtlich zuständigen Feuerwehr fährt ELW 1 und DLK 23/12 an. Mit Hilfe der Krankentragenhalterung wird die Person aus dem 1. OG mit der Drehleiter zu Boden gebracht und vom Rettungsdienst übernommen. Nach 1 Stunde rücken die Kräfte wieder an der Wache ein.