01.07.2018 um 14:00; Flächenbrand Penting, -Fotos-

Zwischen der B85 Cham-Roding und der Ortschaft Penting läuft an einem Mähdrescher ein Lager heiß, das teilweise abgeerntete Feld fängt Feuer. Neben den Feuerwehren der Umgebung wird auch die Chamer Feuerwehr alarmiert. Von der Kreisstadt aus ist die Rauchsäule bereits deutlich zu sehen und lotst den Kräften den Weg zur Einsatzstelle. Von der Wache rücken ELW 1, TLF 16/25 und TLF 24/50 aus, weiters Personal geht auf Wachbreitschaft. Bei Eintreffen stehen über 10.000m2 in Brand, mit mehreren C-Rohren und Feuerpatschen ist das Feuer nach 30 Minuten in Gewalt, Landwirte der Umgebung unterstützen mit Wasser aus Güllefässern und pflügen das Feld im Anschluss um. Ein angrenzendes Getreidefeld welches ebenfalls an mehreren Stellen durch den Funkenflug in Brand geraten ist, wird punktuell abgelöscht und mit mehreren Wärmebildkameras systematisch abgesucht, keine weiteren Feststellungen. Der Mähdrescher wird in einer angrenzenden Wiese zerlegt um an das heißgelaufene Lager zu kommen, die Chamer Kräfte unterstützen hier ebenfalls mit Wärmebildkamera und Löschwasser. Während es Einsatzes wird die Chamer Feuerwehr zu einem Verkehrsunfall auf die B20/85 alarmiert, ELW 1 rückt ab und übernimmt den neuen Auftrag. Die restlichen Kräfte rücken nach 1,5 Stunden von der Einsatzstelle in Penting ab.