25.07.2018 um 18:37 Uhr; Person in Toilette eingeschlossen

Der Reinigungsdienst für die öffentlichen Toiletten im Stadtgebiet verschließt diese, beachtet aber nicht das sich noch eine Person in der Toilette befindet. Die eingeschlossene Person ruft um Hilfe, Personen eines angrenzenden Imbiss werden darauf aufmerksam und tätigen den Notruf. Die Kleinalarmschleife Tür der Chamer Feuerwehr fährt mit KdoW und ELW 1 an. Telefonisch ist es nicht möglich einen Verantwortlichen zu erreichen, daraufhin wird der Zylinder gewaltsam gezogen und die Person aus ihrer mißlichen Lage befreit. Die Kräfte rücken nach 30 Minuten wieder an der Wache ein.