04.12.2018 um 17:11 Uhr; Dachstuhlbrand Unterstocka

Zu einem Dachstuhlbrand in die Gemeinde Zandt wird neben den örtlichen Feuerwehren auch die Drehleiter der Chamer Feuerwehr alarmiert. ELW 1, TLF 16/25 und DLK 23/12 rücken aus, weiters Personal geht auf Wachbereitschaft. Mit der Drehleiter und einer Wärmebildkamera wird die Dachfläche kontrolliert und mit Hilfe mehrerer Überdrucklüfter das Gebäude rauchfrei gemacht. Der Brand im inneren ist rasch gelöscht, die Kräfte sind nach 1 Stunde wieder an der Wache. Die Wachbereitschaft wird aufgelöst.