12.12.2019 um 10:34 Uhr; Gasaustritt Waldmünchen

In einem Wohnhaus in der Stadt Waldmünchen bemerkt ein Bewohner Gasgeruch im Keller, er tätigt den Notruf. Neben der Feuerwehr Waldmünchen wird auch die Kleinalarmschleife "Messen" des Chamer ABC Zuges alarmiert. GW-Mess fährt an, weiteres Personal geht auf Wachbereitschaft. Im Gebäude werden Messungen durchgeführt, der Gashaupthahn geschlossen. Nach Eintreffen des Energieversorgers wird die Einsatzstelle diesem übergeben, die Kräfte rücken gegen 12 Uhr wieder an der Wach ein, die Wachbereitschaft wird aufgelöst.