31.01.2020 um 15:47 Uhr; ausgedehnte Ölspur Stadtgebiet

Eine Ölspur, 30cm breit, zieht sich von den Chamer Stadtteilen "Cham West" über "Altenstadt" bis quer durch die Innenstadt. Die Kleinalarmschleife Tag 1 wird durch die ILS Regensburg alarmiert, der Einsatzleiter lässt auf Grund des Ausmaßes Vollalarm auslösen. Von der Wache fahren ELW 1, TLF 16/25, LF 16/12, GW-Logistik-2-Kran und GW-Dekon an. Die Spur wird im kompletten Verlauf abgestreut, der Bereitschaftsdienst des Stadtbauhofes informiert, dieser kommt mit einer Kehrmaschine und nimmt das Bindemittel auf. Insgesamt werden 65 Sack Bindemittel aufgebraucht, die Kräfte rücken nach 1,5 Stunden an der Wache ein und übernehmen den nächsten Einsatz.