05.09.2020 um 09:44 Uhr; VU Chammünster Person eingeschlossen

In der Ortsmitte von Chammünster ereignet sich ein Verkehrsunfall mit zwei PKW, bei einem PKW lässt sich die Fahrertüre nicht mehr öffnen. Neben der Feuerwehr Chammünster wird auch die Chamer Feuerwehr alarmiert. ELW 1, VRW, LF 16/12, TLF 16/25 und RW-2-Kran rücken aus, weiteres Personal geht auf Wachbereitschaft. Bei Eintreffen wird die verklemmte Türe geöffnet, die beiden leicht verletzten Fahrer bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes betreut, die Kräfte rücken nach 30 Minuten wieder ab, die Wachbereitschaft wird aufgelöst.