27.11.2020 um 12.09 Uhr; Verkehrsunfall B22 Knoten Ost

Die Kleinalarmschleife Tag 2 der Chamer Feuerwehr wird zu einem Auffahrunfall zur B22 am Knoten Ost alarmiert. ELW 1, LF 16/12, GW-Logistik-2-Kran und TLF 24/50 mit VSA rücken aus, weitere Kräfte gehen auf Wachbereitschaft. Die B22 ist in diesem Bereich nur noch halbseitig befahrbar, TLF 24/50 mit VSA übernimmt die Absicherung auf der Bundesstraße, GW-Logistik-2-Kran sperrt den Auffahrast Richtung Willmering. Nach der Unfallaufnahme wird die Fahrbahn von Betriebsstoffen und Fahrzeugteilen gereinigt und nach dem Abschleppen der beiden Fahrzeuge die Fahrbahn durch die Polizei wieder frei gegeben. Die Kräfte rücken nach 40 Minuten wieder an der Wache ein, die Wachbereitschaft aufgelöst.