15.02.2021 um 16:07 Uhr; BMA Hotel Innenstadt; Wasserschaden

Die BMA eines Hotels in der Chamer Innenstadt läuft auf, KdoW ist kurz nach Alarm vor Ort. Bei der Erkundung zeigt sich ein ausgelöster automatischer Melder wegen Wasserdampf. Die Ursache ist eine geplatze Wasserleitung. ELW 1 ist auf Anfahrt, der Einsatzleiter fordert von der Wache LF 16/12 und GW-Logistik-2-Kran mit Rollwägen Wasserschaden an, der restliche Löschzug stellt ein und geht auf Wachbereitschaft. Die Wasserleitung wird hausintern abgedreht und der Wasschaden so gut als möglich durch die Feuerwehr beseitigt. Die Kräfte rücken nach 40 Minuten an der Wache ein.