27.07.2021 um 07:55 Uhr; VU B85 Cham - Untertraubenbach

Über eCall geht bei der ILS Regensburg ein Notruf über einen Verkehrsunfall ein, Rückfrage ist nicht möglich. Nach Stichwort THL3 werden die Feuerwehren Untertraubenbach, Altenmarkt, Cham, Roding und das THW Cham mit zweitem VSA auf die B85 zur gemeldeten Adresse alarmiert. Auf der Anfahrt stellt sich die B85 als falsch heraus, der Einsatz ist auf dem Begleitweg parallel zur B85 von Michelsdorf in Richtung Thierlstein, Abzweigung Penting. Im Kreuzungsbereich sind zwei Fahrzeuge zusammengestoßen, die Personen werden bereits vom Rettungsdienst im RTW versorgt, es laufen Betriebsstoffe aus. Die Feuerwehren Altenmarkt und Untertraubenbach sind ausreichend, die Chamer Fahrzeuge wenden bzw brechen die Alarmfahrt ab. Im Einsatz ELW 1, VRW, LF 16/12 und RW-2-Kran, TLF 24/50 verbleiobt mit VSA nach Rückmeldung der Unfallstelle an der Wache.