19.01.2022 um 08:14 Uhr; Person in Fahrzeug eingeschlossen

Ein Passant teilt eine bewusstlose Person in einem PKW im Stadtgebiet Cham mit, die Kleinalarmschlefie Tür fährt mit ELW 1 und LF 16/12 an. Bei Eintreffen wird die Fahrzeugtüre eigenständig geöffnet, die Person im Fahrzeug gibt an, lediglich geschlafen zu haben. Die Feuerwehr stellt ein.

12.01.2022 um 20:18 Uhr; Dieselspur Stadtgebiet Cham 3

Die Streife der Polizei Cham unterrichtet die Feuerwehr von einer erneuten Dieselspur mit mehreren Kilometer Länge im Stadtgebiet Cham, nach Erkundung durch Kommandant und Polizei werden mehrere Einsatzabschnitte festgelegt, es erfolgt Vollalarm für die Feuerwehr Cham sowie die Kehrmaschine des THW Cham. Ferner werden die zugehörigen Straßenlastträger mit Bitte um eine Beschilderung "Ölspur" informiert. Im Einsatz ELW 1, TLF 16/25, LF 16/12, GW-Logistik-2-Kran, VRW, GW-Mess. Die Kräfte streuen die Fahrbahnverunreinigung ab und kehren das Bindemittel in den Straßenbelag ein. Die Kehrmaschine des THW nimmt das Bindemittel im Anschluss wieder auf. Die Kräfte der Feuerwehr rücken nach 2 Stunden wieder an der Wache ein.

12.01.2022 um 11:52 Uhr; Dieselspur Stadtgebiet Cham 1

Eine Streife der Polizei Cham bittet um Unterstützung bei einer Dieselspur quer durch den Stadtteil Janahof. Die Kleinalarmschleife Tag 1 der Chamer Feuerwehr fährt zeitunkritisch mit ELW 1, LF 16/12 und GW-Logistik-2-Kran an, weiteres Personal geht auf Wachbereitschaft. Der Einsatzleiter fordert die Wachbereitschaft mit GW-Mess zur Unterstützung bei der Fahrbahnreinigung an, ferner wird die Feuerwehr Chammünster zur Beseitung der Dieselspur in ihrem Schutzbereich nachgefordert. In Absprache mit Polizei, Stadtbauhof und Straßenmeisterei wird eine Beschilderung "Ölspur" in diesem Bereich aufgestellt, die Kräfte rücken nach 1,5 Stunden wieder an der Wache ein.

12.01.2022 um 13:38 Uhr; Dieselspur Stadtgebiet Cham 2

Erneut wird eine Dieselpur gemeldet, 20x1m im Stadtteil Nunsting. Die Kleinalarmschleife Tag 1 fährt mit ELW 1, LF 16/12 und GW-Logistik-2-Kran zeitunkritisch an, weiteres Personal geht auf Wachbereitschaft. Die Einsatzstelle wird abgesichert, Bindemittel aufgebracht, eingekehrt und wieder aufgenommen. Es erfolgt auch hier eine Beschilderung "Ölspur". Die Kräfte rücken nach 30 Minuten an der Wache ein, die Wachbereitschaft wird aufgelöst.

11.01.2022 um 21:51 Uhr; Wohnungsöffnung Katzbach

Die Feuerwehr Loibling Katzbach sowie die Kleinalarmschleife Tür der Chamer Feuerwehr werden in den Ortsteil Katzbach zu einer Wohnungsöffnung alarmiert. Auf der Anfahrt kommt die Rückmeldung "Wohnung eigenständig geöffnet", die Kräfte stellen ein.